Solarpark Burgfarrnbach II in Fürth

 

Der im Gemeindeteil Burgfarrnbach der Stadt Fürth, an einer Bahnstrecke gelegene Solarpark mit einer installierten Leistung von rund 1,5 MWp hatte Mitte Januar 2024 seinen Baubeginn. Der Bau ist weitestgehend abgeschlossen, die Inbetriebnahme steht noch aus, ist aber für März oder April 2024 geplant, so dass der Park ab dann Solarstrom ins öffentliche Netz einspeisen kann.

Ab sofort bieten wir interessierten BürgerInnen die Möglichkeit, sich am „Solarpark Burgfarrnbach II“ in Fürth in Form eines Nachrangdarlehens – unserer so genannten Bürgerbeteiligung – finanziell zu beteiligen.

Zeichnungsberechtigt sind zunächst nur natürliche Personen und juristische Personen, deren Erst- oder Zweitwohnsitz, bzw. deren Geschäftssitz sich im PLZ-Gebiet 90762, 90763, 90765, 90766 oder 90768 befindet.

Zur Zeichnung

FAKTEN ZUM NACHRANGDARLEHEN
  • 5,0 % – Rendite p.a.
  • 1.000 - 25.000 € – Investitionssumme pro Person
  • 10 Jahre Laufzeit – Kündigung frühestens nach 5 Jahren möglich
  • 100.000 € – Investitionsvolumen
  • Emittentin – Greeno Solarprojekt 56 GmbH
FAKTEN ZUM SOLARPARK
  • 1,5 MWp – Gesamtleistung
  • 438 Haushalte - Versorgungs-
    kapazität p.a.
  • 2.610 Solarmodule
  • 720 t CO₂ - Einsparung p.a.

Hinweis gemäß §12 Abs. 2. Vermögensanlagengesetz

Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Kapitals führen.